MonStar-Trommler & -Fans

MonStar Fans

Als Vorstand vom Gesangverein Eintracht Niedereschach 1919 e.V., bin ich auch schon lange Jahre Mitglied in einem Volleyball-Verein in Niedereschach, namens Hot-Volley. Als wir, also meine Frau Carmen, die selber schon in der Landesliga in Singen Volleyball gespielt hat, bei einem Heimspiel in Villingen waren, hat uns Michael Kappler angesprochen, ob wir nicht die Trommel bedienen könnten, da der einzige Trommler etwas später kommen würde. Wir saßen halt am selben Platz. Nach dem Spiel hat er mich dann gefragt, ob ich nicht ein paar Leute wüsste, die eine Fan-Gruppe bilden könnten. Nun trommelt der Gesangverein immer an Fasnet Mäntig in Niedereschach auf Blechtrommeln und da habe ich dann gefragt, ob sie nicht mal beim Volleyball trommeln wollen. Und aus den paar Blechtrommlern sind dann in kurzer Zeit noch Bassdrums und andere "Krachmacher" dazu gekommen.

Und unser Name MonStar kommt aus dem Anfeuerungsruf der Volleyball-Damen. Sie feuern sich mit Monster an und da die Damen halt keine Monster sind, sonder eher Stars, sind wir auf den Namen MonStar gekommen. Und jetzt halten wir in Facebook Kontakt zu allen Spielerinnen, den Fans und den Ehemaligen.

Gruß, Peter


Bildergalerien zu den Spielen

Von Joachim Klein, auf suedkurier.de

02.11.2013 | TV Villingen - VC Wiesbaden II

Die MonStar-Trommler und -Fans

freuen sich immer über neue Kontakte und lautstarke Verstärkung im 'Fan-Block' ...

Aktuelle Infos von und über die MonStar-Girls gibt's auf facebook

powered by webEdition CMS