Regionalliga Süd

Nächstes Heimspiel

TV Villingen
vs.
Heidelberger TV

29.01.2022 | 19:00 Uhr | Hoptbühlhalle

 

Stand 28.01.2022

Volleyballheimspiele mit 2G-Regel und mit Beschränkung der Zuschaueranzahl.

Hallenöffnung für die Zuschauer ist 1 Stunde vor Spielbeginn.

Corona-Situation: Aktuell gibt es eine Begrenzung der Zuschauerzahl auf 50 % der maximalen Zuschauerkapazität. Somit sind 500 Zuschauer in der Hoptbühlhalle zugelassen.

Für den Zutritt zur Sporthalle gilt am kommenden Spieltag aufgrund der zu erwartenden Änderung der Coronaverordnung voraussichtlich die 2G-Regel, d.h. Nicht-immunisierte Personen haben keinen Zutritt. (Alarmstufe 1) (Es gilt die an diesem Zeitpunkt gültige Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg!).
Die Registrierung erfolgt per Luca App oder mit schriftlicher Datenerfasssung.

Ausnahmen:

  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre.
  • Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind.
  • Grundschüler*innen, Schüler*innen eines sonderpädagogischen Bildungs- / Beratungszentrums, einer auf der Grund schule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule° – gilt nur für Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahre und nicht während der Ferien°°. » Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen.°°
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig).°°
  • Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt.°°

°°Negativer Antigen-Test erforderlich

Übergangsregelung für nicht immunisierte Jugendliche
Nicht-immunisierte Schüler*innen unter 18 Jahren können auch weiterhin an 2G oder 2G Plus Veranstaltungen teilnehmen, insofern sie an den Testungen im Rahmen des Schulbesuchs teilnehmen, es genügt weiterhin ein Schülerausweis oder vergleichbares. Diese Regelung wird vom Land bis mind. Ende Februar verlängert. Mittelfristig soll jedoch die 2G-Regelung auch bei Schüler*innen Anwendung finden Hierzu gibt es aber noch keine näheren Informationen. Vollständig geimpfte Schülerinnen und Schüler benötigen keinen zusätzlichen Testnachweis

Während des Spiels muss ein Mund-Nasenschutz (FFP2 Maske ) getragen werden, außer beim Verzehr von Speisen und Getränken. Für Personen unter 18 Jahre genügt eine medizinische Maske (OP Maske).

Aktuelles - Meldungen - Spielberichte

28.01.2022 :: Damen 1 :: Bericht
Villingen brennt auf Revanche // Regionalliga-Volleyballerinnen erwarten Heidelberg (Samstag, 19 Uhr, Hoptbühlhalle). Gäste besiegten Villingen ... » weiter lesen

25.01.2022 :: Damen 1 :: Bericht
In der Ruhe liegt die Kraft // Sven Johansson meldet sich aus St. Georgen. Langlauf ist nach dem 3:0 gegen Rottenburg angesagt. Wir sprachen mit dem ... » weiter lesen

24.01.2022 :: Damen 1 :: Bericht
Villingen bleibt zuhause eine Macht // Volleyballerinnen besiegen TV Rottenberg mit 3:0 (25:18, 25:19, 25:13). Spiel vor 300 Zuschauern dauert nur 69 Minuten. » weiter lesen

24.01.2022 :: Damen 1 :: Bericht
Standesgemäße 68 Minuten // Wieder einmal hatten es die Villingerinnen eilig. Ganze 68 Minuten brauchte der Regionalliga- Tabellenführer am ... » weiter lesen

23.01.2022 :: Damen 1 :: Spielbericht
Durch Kampfgeist und Willen gewonnen // Nach knapp 70 Minuten Spielzeit holten sich die Villinger Volleyballerinnen am Samstagabend mit 3:0 den Sieg vor ... » weiter lesen

22.01.2022 :: Damen 1 :: Bericht
Villingerinnen freuen sich auf Nadine Hones // In der Volleyball-Regionalliga der Frauen empfängt der Spitzenreiter TV Villingen am Samstag (19 Uhr) den ... » weiter lesen

21.01.2022 :: Damen 1 :: Bericht
Wiedersehen mit Nadine Hones // Regionalliga-Volleyballerinnen des TV Villingen spielen zuhause gegen Rottenburg. » weiter lesen


powered by webEdition CMS